FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um unsere Tragetaschen:

Drucktechniken

Siebdruck:
Mit Siebdruck erhalten Sie bei uns den günstigsten Druck, den wir anbieten. Im Siebdruckverfahren ist es allerdings nicht möglich, Farbverläufe darzustellen. Daher kann der Druck nur in Vollton und in bis zu 6 Pantonefarben angeboten werden.

Offsetdruck:
Für hochwertige Taschen empfehlen wir den Offsetdruck. Er bietet qualitativ herausragende Drucke. Hier sind 4C-Drucke möglich und die Druckvorkosten fallen gering aus.

Flexodruck:
Beim Flexodruck werden speziell angefertigte Druckplatten benötigt. Dies erhöht die Druckvorkosten. Im Flexodruck können besonders Folien- und Papiertragetaschen in 4C und mit Fotos bedruckt werden.

Tiefdruck:
Der Tiefdruck ist ebenfalls auf Druckplatten angewiesen. Die Platten aus Kupfer liefern sehr feine Druckergebnisse, sind aber entsprechend teuer. Hier steht die 4c Euroskala zur Verfügung und auch Fotodruck ist möglich.

Formate

Formatangaben werden immer in BREITE x TIEFE x HÖHE angegeben. Von Fall zu Fall sind auch Sonderformate möglich. Stellen Sie hierzu einfach eine Anfrage auf der entsprechenden Produktseite oder rufen Sie uns an!

FSC-Zertifikat

Tragetaschen die wir aus Papier herstellen, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen, führen alle ein FSC Zertifikat. Außerdem ist der Anteil von Altpapier am Endprodukt über FSC festgelegt. Tragetaschen, die nur aus Altpapier hergestellt sind, erhalten allerdings kein FSC-Zertifikat.

Lieferzeiten

Expressversand: In unserer hauseigenen Siebdruckanlage können wir viele lagernde Taschen sehr kurzfristig bedrucken. Damit können wir für ausgewählte Taschen (diese sind entsprechend gekennzeichnet) eine Lieferzeit von 2-3 Wochen (ab Druckfreigabe) anbieten. Sind sie auf eine Lieferzeit von 10 Werktagen angewiesen so ist das für diese Taschen ebenfalls möglich. Sprechen Sie uns diesbezüglich einfach an.
Wenn Sie sich für eine Spezialanfertigung entschieden haben (farbige Kleinteile, außergewöhnliches Format, etc.) muss die Tasche zuerst produziert und dann bedruckt werden. Für diesen Fall erfahren Sie die Lieferzeiten indem sie Kontakt mit uns aufnehmen (Formular oder telefonisch).